[Macro error: Can't evaluate the expression because the name "wappen" hasn't been defined.]

Corps Vandalia

Corps Vandalia
Homburger Landstraße 412
60433 Frankfurt am Main
Tel.: (0 69) 54840526
WWW: http://www.corps-vandalia.de
E-Mail: info@corps-vandalia.de

 
Stiftungsdatum: 27. Mai 1915
Stiftungsort: Frankfurt am Main
Status: aktiv
Verband: 
Schlagend: fakultativ
Farbentragend: ja
Farbenführend: ja
Ausländer: ja
Zivildienstleistende: ja
Geschlecht: m.
Pflichtpartien: 
Waffenring: 
Frühere Bezeichnungen: EV Vandalia: 1915-1923, AV Vandalia: 1923–1931, FTB Vandalia: 1931–35, TV Vandalia: 1935–1936, Burschenschaft Vandalia: 1952–2005, Corps Vandalia: seit 2005
Standorte: Frankfurt am Main: 1915–1936, 1952–1970, seit 2002
Frühere Anschriften: k. A.
Anfahrt: S-Bahn-Linie S6, Bahnhof »Frankfurter Berg«
Fusionen: 1935–1936: mit TV Markomannia zu TV Vandalia
Tradition: 
Vorstellungsverhältn.: 
Befreund. Verhältn.: 
Freundschaftsverhältn.: TV Marcomannia Frankfurt am Main 1998–2008
Kartelle: 
Wahlspruch: Amico pectus, inimico frontem.
Mitgliederbezeichnung: Vandalen
Namenserklärung: k. A.
Mütze: hellblaue Tellermütze
Mützenband: hellblau-rot-gold

Mützenform

 

Farben: hellblau-rot-gold


 

Burschenband: hellblau-rot-gold mit goldener Perkussion


 

Fuchsenband: hellblau-rot mit goldener Perkussion


 

Pekesche: Tuch, hellblau; Schnüre: hellblau-rot-gold
   
Stoffmuster

 
Zirkel:  Zirkel

 

Literatur: SCC 2000: ?.
[HTML-Syntax überprüfen]
[ Hilfe | Impressum | Startseite | E-Mail | 13.02.09 ]