[Anzeige] Freundschaften erhalten: Wie gründe ich eine Schülerverbindung? (Nichtkommerzielles Angebot)

Logo Studentenverbindungen in Frankfurt am Main

Startseite
Was ist neu?
Vorurteile?
Häufig gestellte
Fragen (FAQ)

Steckbriefe der
Verbindungen

Adreßliste
Studentenlieder
Korporierte
Biographien
Verbände
Städte
Fernsehen
Netzaktivitäten
Verweise

 

Berühmte (und berüchtigte) Korporierte

Achtung! Bitte lesen Sie zuerst die Hinweise zur Zuverlässigkeit dieser Informationssammlung.


A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Y

Z
NameLebensdatenMitgliedschaftBiographischesQuellen
Prof. Dr. Eduard Zacharias *16. Mai 1852 (Berlin); 23. Mai 1911 (Hamburg) Corps Rhenania Heidelberg, Corps Suevia Tübingen Botaniker Nicht belegt. Gerücht!
Dr. Joachim Zahn*1909 Corps Rhenania Tübingen (KSCV) Daimler-Benz-Vorstandsvorsitzender manager-magazin 6/1975, S. 75–77
Albert Zapf*1870; 1940 Corps Franconia München Jurist und Industrieller. MdR. Nationalliberaler Politiker in der Pfalz (Kampf gegen den Separatismus) Handbuch des KSCV, 1985, S.
Prof. Dr. phil. Alfred Maurice de Zayas*31. Mai 1947 (Havanna, Kuba) Corps Rhenania Tübingen, 1972 rezipiert Amerikanischer Völkerrechtlicher und Historiker. Chef der Beschwerdeprozedur im Menschenrechtsausschuß der UNO in Genf Kösener Corpslisten 1996
Helmut Graf von Zborowski*1905; 1969 Corps Teutonia Graz Flugzeugkonstrukteur (Senkrechtstarter und Raketentechnik, Entwicklung der V 1 und V 2 mit Wernher von Braun) Handbuch des KSCV, 1985, S.
Dr. Anton »Scotty« Zeilinger*1945 KaV Marco-Danubia im ÖCV 1966 An der Universität Innsbruck ist es ihm erstmals gelungen, Lichtquanten zu teleportieren ÖCV-Gesamtverzeichnis, 1996
Franz Christoph Zeitler KSStV Alemannia München im KV Präsident der bayerischen Landeszentralbank
Eduard Zeller*1814; 1908 Burschenschaft Patrioten Tübingen 1831 Philosoph. Professor in Marburg, Heidelberg und Berlin Horst Grimm/Leo Besser-Walzel, Die Corporationen, Frankfurt am Main, 1986
Adolf von Zerzog*1799; 1880 Jenaer Burschenschaft, Erlanger Burschenschaft, Würzburger Burschenschaft Mitglied des »Jünglingsbundes«. Untersuchungshaft in München und consilium abeundi in Würzburg. 1848 Frankfurter Nationalversammlung. Gutsbesitzer in Regensburg Horst Grimm/Leo Besser-Walzel, Die Corporationen, Frankfurt am Main, 1986
Max Ziegelbauer*1923 KBStV Rhaetia München Theologe Nicht belegt. Gerücht!
Jean Ziegler*19. April 1934 (Thun, Schweiz) Zofingia Bekannter Globalisierungskritiker. Ehemaliger Nationalrat (SPS), bis zum Mai 2002 Professor für Soziologie an der Universität Genf und Gastprofessor an der Sorbonne, derzeit UNO-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung Nicht belegt. Gerücht!
Johann Emanuel Leonhard Ziegler*1802; 1853 Corps Bavaria Erlangen Pfarrer Horst Grimm/Leo Besser-Walzel, Die Corporationen, Frankfurt am Main, 1986
Theobald Ziegler*1846; 1918 Burschenschaft Alemannia Wien, Roigel Wien 1867, Burschenschaft Alemannia Straßburg Professor für Philosophie und Pädagogik an der Universität Straßburg. Philosoph, Pädagoge, Literaturhistoriker, Kulturpolitiker, Volksbildner Horst Grimm/Leo Besser-Walzel, Die Corporationen, Frankfurt am Main, 1986
Heinrich Zillich Schriftsteller Oskar Waas, Die Pennalie, Graz 1967, S. 401
Carl Zimmer*29. September 1873; 8. November 1950 Turnerschaft Munichia München 1894 (heute Bayreuth, Coburger Convent); Turnerschaft Alsatia Straßburg (heute Frankfurt, Coburger Convent); Frankonia Breslau (heute Munichia Bayreuth, Coburger Convent) Zoologe. 1912 Honorarprofessor und Direktor der Zoologischen Staatssammlung in München. 1923 Ordinarius der systematischen Zoologie und Direktor des Zoologischen Museums der Unversität Berlin. 1932 Präsident der Deutschen Zoologischen Gesellschaft Max Mechow, Namhafte CCer, Historia Academica, Band 8/9, S. 305–306
Dr. Matthias Zimmer*3. Mai 1961 (Marburg a. d. Lahn) Münchner Wingolf MdB (Wahlkreis Frankfurt/Main I) Nicht belegt. Gerücht!
Eugen Ritter von Zimmerer*1843; 1918 Corps Bavaria Würzburg Gesandter und bevollmächtigter Minister 1907. Kaiserl. Kommissar für Togo (1888). Gouverneur von Kamerun (1891) Handbuch des KSCV, 1985, S.
Arthur Zimmermann*1864; 1940 Corps Masovia, Corps Lusatia Leipzig Kaiserl. Staatssekretär im Auswärtigen Amt während des 1. Weltkrieges, Zimmermann-Depesche: Versuch Mexiko zum Kriegseintritt gegen die USA zu gewinnen; Friedensangebot vom 12. Dezember 1916 Handbuch des KSCV, 1985, S.
Dr. Ernst Zimmermann*1929; 1985 Turnerschaft Munichia München 1951 (CC, heute in Bayreuth) Betriebswirt. Industrieller. 1978 Chef der MTU München. 1983 Präsident des Bundesverbandes der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie. 1985 von der RAF ermordet Jürgen Setter, Ulrich Becker, CC im Bild, Historia Academica, Band 32/33, Würzburg, 1994, S.
Holger Zinn FV Franco-Thuringia Neustadt bei Coburg, Landsmannschaft Chattia Marburg Studentenhistoriker p. b.
Alfred Zintgraff*1878; 1944 Corps Hasso-Nassovia, Rhenania Bonn Kanzler des Negus von Abessinien, Autobiographie Der Tod des Löwen von Juda Handbuch des KSCV, 1985, S.
Eugen Zintgraff*1858; 1897 Corps Suevia Straßburg Afrika-Forscher. Erforscher des Somogaflusses. Expeditionen in den Sudan und nach Indonesien. König von Bali Handbuch des KSCV, 1985, S.
Anton Zippe*1889; 1964 Burschenschaft Aldania Wien Gemeinderat in Laa/Thaya. Niederösterreichischer Landtagsabgeordneter. Maler und Graphiker Nicht belegt. Gerücht!
Marc Zirlewagen VDSt Freiburg Studentenhistoriker
Philipp Zorn*1850; 1928 Corps Isaria Jurist. Hochschullehrer in Bonn, MdHdA, Deutscher Vertreter an den Haager Friedenskonferenzen 1899-1907 (Lehrbuch des Kirchenrechts) Handbuch des KSCV, 1985, S.
Otto zur Strassen*9. Mai 1869 (Berlin); 21. April 1961 (Oberstedten im Taunus) Burschenschaft Normannia Leipzig Zoologe. Direktor des Senckenbergmuseums Nicht belegt. Gerücht!
Konrad Zuse*1910; 1995 Akademischer Verein Motiv Berlin (zuletzt MWR) Pionier auf dem Gebiet der Rechentechnik. Maler Victoria Bott, Zuses Herz schlug auch für die Kunst, in: Hünfelder Zeitung vom 23. 7. 2010
Roger Zörb*4. September 1967 Corps Irminsul Rechtsanwalt und Herausgeber der Festschrift anläßlich des 80. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. zusammen mit dem Bruder von Papst Benedikt XVI., Prof. Dr. Georg Ratzinger Andreas Walther und Hartmut Elers (Hrsg.), Festschrift zum 125. Stiftungsfest des Corps Irminsul, Hamburg 2005
 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

Y

Z

Hinweise zu dieser Informationssammlung

Wer nicht in dieser Sammlung stehen möchte, wird selbstverständlich unverzüglich entfernt!

Diese Seite dient dazu, Informationen darüber, ob diese oder jene Person des öffentlichen Lebens korporiert ist, zusammenzufassen und nachprüfbar zu machen. Die Darstellung ist der historischen Wahrheit verpflichtet und trifft keine Auswahl nach moralischen Kriterien.

Die Rohdaten stammen teilweise aus äußerst fragwürdigen Quellen und sind entsprechend mit Vorsicht zu genießen.

Solange ein Eintrag mit dem Vermerk »nicht belegt« versehen ist, ist davon auszugehen, daß sämtliche Angaben zu dieser Person unrichtig sind. Bitte beachten Sie, daß zahlreiche Einträge lediglich Gerüchte wiedergeben!

Nach und nach sollen die Einzelinformationen belegt bzw. falsifiziert werden.

Bitte nur gedruckte Quellen als Nachweise angeben!

Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen. Bitte ausschließlich per E-Mail!

Achtung! Inzwischen hat sich herausgestellt, daß das Buch Horst Grimm/Leo Besser-Walzel, Die Corporationen, Frankfurt am Main, 1986, offenbar eine sehr unzuverlässige Quelle ist. Mit dieser Quelle belegte Einträge sind nicht als gesichert anzusehen.

 

 

Zurück Start Seitenanfang Weiter

[HTML-Syntax überprüfen]

Startseite    Impressum    Datenschutz    E-Mail    29. 12. 2006